…Von Unterdrückung, Angst und der Suche nach Liebe… (13.05.2019)

Liebirien oder Eine fremde Seele, das ist ein dichter Wald schon allein der Titel macht einen neugierig. Es ist erstaunlich wie minimalistisch ein Bühnenbild sein kann und trotzdem kann man alles ganz genau vor seinem geistigen Auge sehen. Dies liegt natürlich an der grandiosen und authentischen Darstellung der Protagonisten, alles ist besonders intensiv und intim…

KIRSCHGARTEN – Eine Komödie ohne Bäume… (12.02.2019)

Gezeigt wurde Kirschgarten – Eine Komödie ohne Bäume. Um ehrlich zu sein, mit dem Titel konnte ich anfangs nichts anfangen, aber nach einer kurzen Recherche wusste ich, dass es sich hierbei um das letzte Stück von Anton Tschechow handelte. Ich war darauf vorbereitet, dass es eventuell schwere Kost sein könnte, aber es stellte sich heraus, dass es aufgrund der grandiosen Schauspieler leicht verständlich, aufregend und absolut spannend war…